Reifenhaus Wrede in Münster

Der Anspruch
Eine Lagerhalle mit einem Regalsystem auszustatten, welches viel Lager Volumen zulässt, innovativ ist und zudem ein Blickfang für Kunden des Reifenfachhändler bietet.
Mit einer eingeschossigen Reifenregalanlage des Systems TS/Super 456 haben wir ein Lagervolumen von ca. 5284 Reifen á 225 mm Breite erreicht.
Es sind Regalzeilen mit 5 bzw. auch 6 Ebenen und schmalen Gangbreiten von 1.200 mm verbaut worden.

Die Innovation
Der Wheel Trolley Tower Lift mit Führungsschienen.

Die Funktion
Der Wheel Trolley begleitet den Mechatroniker rund ums Auto und jedes einzeln abmontierte Rad kann sogleich auf dem Trolley abgelegt werden.
Leicht lässt sich der mit 4 Rädern beladene Trolley zum Lagerplatz rollen.
Dort werden die Räder samt Trolley vom Lift angehoben und in die entsprechende Ebene des Regalfeldes gehoben.

Die Besonderheit
Der Lift schwenkt die Räder in eine horizontale Lage und fährt parallel zur Einlagerungsebene.
Das erste Rad wird entnommen und ohne Muskelkraft in die Ebene rüber gerollt. Die Arme müssen aber jetzt nicht ausgestreckt werden, um an die restlichen Räder zu gelangen, nein, durch einen gesteuerten Elektro -Antrieb des Liftes wird immer das nächste Rad zum Bediener hin transportiert.

„Ware zum Mann“ und das Rad nur „einmal anfassen“, von der Montage/ Demontage bis zum Lagerplatz, dieses Prinzip wird beim Reifenhaus Wrede in Münster nun angewendet.