Wheel Trolleys - Reifenwagen - Reifenkarre

Wheel Trolleys

Wheel Trolleys  eignen sich hervorragend, wenn in Verbindung mit mechanischen Arbeiten an einem PKW zunächst die Räder entfernt werden müssen.

Die Räder werden nach und nach auf dem Wheel Trolley abgelegt. Trolley und Räder begleiten den Kfz-Mechatroniker um das Auto herum, bis das letzte Rad entfernt ist. 

Sobald alle 4 Räder entfernt sind, kann der Reifentrolley mit den Rädern an die Seite geschoben werden und steht somit nicht im Weg, während am Auto gearbeitet wird.

So wird vermieden, dass die entfernten Räder während der Arbeit am Auto in der Nähe oder unter der Hebebühne liegen. Dies verbessert die Sicherheit für den Mechaniker und reduziert das Risiko, die Räder beim Anheben oder Absenken der Hebebühne unter dieser einzuklemmen.

Detallierte informationen erhalten Sie unter unserer Webseite www.reifentrolley.com

 

 

 

Informationen anfordern

 


Reifenwagen

Fahrbare Reifenwagen sind optimal für den Einsatz an der Hebebühne ausgerichtet. Seitenwände mit Dokumententaschen helfen beim sicheren Kommissionieren in der Werkstatt. Mit Haltemöglichkeiten zum Ziehen und Schieben des Wagens und feststellbaren Lenkrollen sind sowohl ein einfacher Transport wie auch ein effizienter Einsatz im Reifenlager möglich.

Die Oberfläche des Reifen Wagen besteht aus feuerverzinktem Stahl mit einer Tragkraft von 350 kg je Ebene.

 

Reifenkarre                                                                                                              

Die Variofit Reifenkarren gibt es in verschiedenen Ausführungen

  • für Raddurchmesser von 260 mm.
  • mit Vollgummibereifung oder Luftbereifung
  • Tragkraft 200 kg

 

 

Wheel Caddy

  • auch ohne Wheel Trolley zu verwenden
  • Tragkraft 200 kg
  • bewegliche Gabeln
  • Vollgummiräder